Hotel Tineretului

Hotel Tineretuli, 2008

Die Serie Hotel Tineretuli ist eine Hommage an den preisgekrönten Film 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage des rumänischen Regisseurs Cristian Mungiu. Der Film, der im späten kommunistischen Rumänien spielt, handelt von den dramatischen Umständen der illegalen Abtreibung in einem Hotelzimmer in Bukarest. Auf der Grundlage der Ideologie vom nationalen Bevölkerungswachstum, des damals regierenden Diktators Nicolae Ceausescu, wurden keine Verhütung angeboten und Abtreibungen standen unter mehrjährigen Haftstrafen. Schätzungen zufolge starben zu Zeiten Ceauescus ca. 10 000 Frauen an den Folgen illegaler Abtreibungen.